Neubau eines Altersheim

 

Résidence Claire-Fontaine, Bassecourt | am Laufen

Innenarchitekturkonzept von kosm entwickelt
Globales Projetk von Firma 360c Comte Entreprise générale SA, Delémont

mit Sironi & Associés SA, Porrentruy ausgeführt

Die Residenz Claire-Fontaine in Bassecourt baut ein neues Altersheim mit 50 Einzelzimmern und der entsprechenden Infrastruktur, um die Bewohner an ihrem neuen Wohnort zu empfangen.

Kosm wird vom Bauherrn beauftragt, das Farb-, Material- und Beleuchtungskonzept zu entwickeln sowie die Möbel für die verschiedenen Räume zu definieren. Die Entwicklung der Empfangsmöbel und der Cafeteria-Theke ist ebenfalls Teil des Mandats. Letztere wird zwei Funktionen erfüllen, nämlich die Kaffeebar mit einer Auswahl an Gebäck und anderen kleinen Snacks sowie ein kleines Lebensmittelgeschäft für die Bewohner des zukünftigen neuen Stadtquartiers.
Die Gemeinschaftsräume des Gebäudes unterscheiden sich durch ihre Atmosphäre und bieten somit einen vielfältigen Wohnraum. Eine Harmonie zwischen den verschiedenen Farben und Materialien bietet jedoch Einheit für das Ganze.